DJK Schwarz-Weiss Neukölln 1920 e. V.

2.Herren: Siegessicher im Adlerhorst

DJK SW Neukölln II – Phönix Amad I  3:1

 

Wir erwarteten die stärkste Mannschaft in dieser Staffel, denn viele Spieler des Gastes spielten schon in höhere Spielklassen.

Nur selten konnte Phönix allerdings zeigen das sie ihrem Ruf gerecht werden.

Unsere Mannschaft hatte in der ersten Halbzeit allerdings auch nicht ihren besten Tag. Zu viele Abspiel Fehler zu viel verlorene Zweikämpfe schlechtes bis gar kein anlaufen und das Spiel in die Spitze waren Kritikpunkte.

Trotzdem hätten wir in Führung gehen müssen, was dann Phönix allerdings Phönix gelang .

In der zweiten Halbzeit wurden alle angesprochenen Punkte zum positiven umgesetzt und wir setzten uns verdient durch.

Bei Zenteno platzte der Knoten und traf 2 mal und Eisenhut machte mit dem 3:1 alles klar.

 

Tore : Zenteno 2,Eisenhut 1

 

Beste Spieler : seit Wochen Torwart Biernat

Der immer im richtigen Moment zur Stelle ist und heute auch wieder 2 Mega Momente hatte.

 

Ergänzung : Purka, Endemann, Schäfer, Hartmann, Hirsch, Treder

 

Gute Besserung am Mitschker der sich in dem Spiel verletzte und runter musste !

Und an Sauerland , bei dem ein Kreuzbandriss diagnostiziert wurde.

 

Der Sieg war auch unserem Onucan Cetin gewidmet, der an diesem Tag 30 Jahre alt wurde!!!