DJK Schwarz-Weiss Neukölln 1920 e. V.

2. Herren: Prenzlau nahm die Punkte mit

DJK SW Neukölln II – SG Rotation Prenzlauer Berg I 2 : 5

Vor dem Spiel nahmen wir uns vor endlich mal in den ersten Minuten kein Gegentor zukommen. ..
Wieder ist es nicht geglückt.
Es kam noch schlimmer….
Innerhalb weniger Minuten schlug der Gegner gnadenlos zu …3:0 nach 10 min.
Die Verunsicherheit war klar zu merken nach den letzten Spielen die ähnlich liefen….
Wieder kuriose Tore ..
Wie hoffen das im der Rückrunde das Glück auch mal auf unserer Seite steht.
Wir schüttelten das Ergebnis ab spielten mit aber fingen uns nach leichter Öffnung noch das 4:0 Vor der Halbzeit.
Wir erkannten das wir gegen die beste Mannschaft spielten die sich bisher im Stadion Britz Süd vorgestellt hat .
In der Halbzeit hieß es gegenzuhalten…
Das gelang uns auch….
Es entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe. ..
Jeder ackerte und versuchte alles…
Die Ausbeute war ein 2:1 für und in dem zweiten 45 min.
Aber es reichte halt nicht um diese Spitzenmannschaft zuschlagen….
In der Mannschaft stimmt es….
Der Wille ist immer wieder zusehen…
Aber zur Zeit spielt hinten der Teufel mit und vorne das Glück….
Erfahrungsgemäß gleicht sich das Glück innerhalb einer Saison aus….
Also Glück wo bist du????
Wir sind jetzt einfach mal dran…
Der Gegner zeigte mehr als Respekt vor unserer Leistung in der 2.halbzeit. …
Alles versucht, aber die Punkte mit nach Prenzlauer Berg verschickt….
Tore : Mitschker, Hartmann

Beste Spieler : alle Licht und Schatten aber jederzeit bemüht ….

Ergänzung: Mitschker, Hartmann, Sauerland, Ortelt
Ralph Ringhandts Foto.