DJK Schwarz-Weiss Neukölln 1920 e. V.

2.Herren: Keine Chancen für Kaulsdorf

DJK SW  Neukölln II – Kaulsdorf II 5:0

 

Beeindruckend!!!

Kaulsdorf seit 1 1/2 Jahren ungeschlagen dachte im Adlerhorst geht’s so weiter..

Wir konnten durch das schnelle Tor von Treder gleich klar stellen das sie hier nicht punkteberechtigt sind .

Kaulsdorf lief immer wieder an aber biss sich an unsere Abwehr die Zähne aus….

Umso mehr sie es versuchten um mehr mussten sie erkennen wie stark unsere offensive ist…

Wir hatten in der ersten und in der 2. Halbzeit einige Minuten wo und Kaulsdorf gefährlich werden konnte, aber das war’s.

Ein Torschuss haben wir kurz vor Schluss zugelassen, den Biernat

In zuverlässiger Art und Weise parierte.

Das spricht für den jungen Torwart!

Sah wirklich gut aus wie die Abwehr um den seit Wochen überragenden Hartmann fungierte.

Aber auch Messing Hetzel und der heute sehr stark aufspielende spielende Jungstar Endemann waren der Schlüssel zum Sieg.

Unseren Onur brauch ich nicht erwähnen, der ist immer gut…

Aber Treder der der eigentliche Match Winner durch seine cleveren Pässe war…

Mardanlli erfüllte seine Aufgabe auf der rechten sehr gut .Auf der linken Seite zeigte Mitschker wiedermal s seine Klasse um in die elf des Tages zu kommen.

Dass wir vorne mit Eisenhut und Sauerland zwei Knipser haben ist bekannt.

Beide knipsten  souverän….

 

Beste Spieler : Treder, Mitschker, Endemann aber eigentlich alle .

 

Tore : Treder 1, Mitschker 1, Eisenhut 2, Sauerland 1.

 

Ergänzung : Purka, Becker, Gerlach, R.Ringhandt und Geburtstagskind Litti .