DJK Schwarz-Weiss Neukölln 1920 e. V.

2.Herren: DIE ADLER FLOGEN HOCH UND GRIFFEN SICH DIE STERNE!!!

Stern Britz II – DJK SW Neukölln II  0:5

Eine Kompakt gute Mannschaftsleistung führte zu diesem klaren verdienten Sieg!!!

Wir ließen kaum etwas zu und schlugen im richtigen Moment zu.

Dadurch wurde der Tabellenzweite vernichtet.

Wir ließen Stern zu keiner klaren Torchance kommen, obwohl auch diese Mannschaft schon fast 100 Tore in dieser Saison erzielte!!!

Messing führte, alle reagierten….

Hartmann überragte auf seiner ungeliebten Position in der Verteidigung. Treder machte bis zu seiner verletzungsbedingten Auswechslung ein Hammerspiel in der Verteidigung. Leider mussten wir kurz vor Spielbeginn umstellen und 2 Spieler ersetzen. Stammspieler Schäfer und Becker standen nicht zur Verfügung!! Hirsch und Zenteno sprangen ein, und machten die Ausfälle vergessen. Unser Onur war der gewohnte Staubsauger dadurch konnte die Offensive agieren.

Mitschker hat seinen Rhythmus gefunden und hat heute auf drei Positionen überzeugen können. der unaufhaltsame Eisenhut war mal wieder eine Klasse für sich….

Ein Sonderlob mal für unseren beiden Afghanen!!!

Tolle typen die total integriert sind, durch ihr vorbildliches Verhalten auf und neben dem Platz.

Als Trainer freue ich mich heute ohne besonderen Anlass Torwart Talent Biernat in der 2. Halbzeit noch einsetzen zu können…

 

Tore: Eisenhut 2, Zenteno 1, Isar 1, Quasem 1.

 

Beste Spieler:

Aus einer kompakten Mannschaft ragten Treder, Hartmann, Messing, Cetin, Mitschker und Eisenhut heraus.

 

Ergänzung: Kraft, Quasem, Schäfer, Pahl.