DJK Schwarz-Weiss Neukölln 1920 e. V.

2.Herren: Auswärtssieg in Mariendorf

Blau Weiß 90 II – DJK SW Neukölln II 2:3

 

Denke die Zuschauer sahen ein tolles schnelles emotionales Fußballspiel….

Wir wussten das es bei den Mariendorfern sehr schwer wird .Der vor der Saison als Topfavorit eingestufte Gegner fing auch an wie die Feuerwehr….

15 min brauchten wir um uns auf die schnellen Offensivkräfte einzustellen.

Wir liefen dann besser an um die Passgeber zu entschärfen.

Danach arbeitete Blau Weiß immer mehr mit langen Bällen die aber Messing und der starke Karadag immer wieder holten.

Blau Weiß hatte in ihrem Torwart den besten Mann auf dem Platz was der heute rausholte ist erwähnenswert.

Er hielt seine mannen immer wieder im Spiel…

2-mal konnte der Gastgeber ausgleichen…

Aber sie hatten halt keinen Eisenhut der der in der 89.min sein erneutes Dreierpack schnürte.

 

Tore : Eisenhut 3

 

Beste Spieler: Aus einer starken Mannschaftsleistung ragten Zenteno Becker und aber auch Karadag leicht heraus.

 

Ergänzung : Purka, Endemann, Hirsch, Ruden, Bender

Die eingewechselten Spieler passten sich nahtlos dem Spiel an.

Denke dass das auch ein Grund des Erfolges war.