DJK Schwarz-Weiss Neukölln 1920 e. V.

1.D.Jugend: Toller 4.Platz beim Hallenturnier

1.D DJK SW Neukölln heute beim Hallenturnier von SV Tasmania Berlin 3D.
Auf dem Papier sollte es eigentlich einfach werden, da aber 3 Stammspieler fehlten sollten die anderen sich mal zeigen.
Eigentlich nutzt man die Hallensaison um Spielern die Trainings Rückstand oder etwas mehr Spielpraxis brauchen Einsatzzeit zugeben. Immer wieder faszinierend was dann einige Trainer daraus machen.
Zu erstmal das erfreuliche, SV Tasmania hat das Turnier sehr gut organisiert, der Verkauf durch die Eltern war auch sehr gut und günstig.
Einziges Manko, die Schiedsrichter Leistungen, die waren mehr als schlecht. Wenn nach den vereinfacht Futsalregeln gespielt wird sollte ich sie mir als Schiedsrichter auch mal anschauen, das war definitiv nicht der Fall, und auch sonst waren die Schiedsrichter nicht unbedingt die besten.
Nun aber zum Turnier:
In unserem ersten Spiel ging es gegen die Mannschaft vom LBC. Es war eine sehr faire Partie, die wir knapp für uns entscheiden konnten. 1:0
Im 2 Spiel ging es gegen den Gastgeber SV Tasmania Berlin.
Gut gespielt und zurecht 1:1 getrennt. Durch einen Fehler in Rückstand geraten, konnte Matti den Ausgleich nach hervorragender Vorarbeit von Hassan machen.
Im 3. und 4. Spiel ging es gegen den SV Stern Britz. Hierzu kann und werde ich mich nicht äußern, nur soviel, Klasse das der Gastgeber SV Tasmania so fair und konsequent war.
Im letzten Spiel ging es gegen Berolina Stralau. Wenn ich es im Spiel und meine Mitspieler aus dem Spiel heraus nicht schaffen ein Tor zu machen dann Ich als Torwart nach einem Freistoß in der eigenen Hälfte dachte sich Rabe Jason und hat das Ding mit ein wenig Hilfe klasse verwandelt.
Leider war Berolina Stralau dann zum Ende hin konsequent im Torabschluss und hat verdient und fair 2:1 gewonnen.
Alles im allen hatten wir unser Standard Problem wieder mal dabei, der Torabschluss. Die ersten beiden und das letzte Spiel waren richtig Klasse als Mannschaftsleistung und keiner hat gemeckert im Gegenteil alle haben sich untereinander aufgebaut. Klasse zu sehen nachdem Fehler von Phil.
Die Jungs haben ihn motiviert und aufgebaut, genau so muss es sein. Klasse.
Alles im allen ware es ein gutes Leistung von allen Spielern allerdings eben nur gut und das reicht halt nicht um ein Turnier zu gewinnen.
Die abschließende Platzierung:
1. Berolina Stralau
2. SV Stern Britz 2
3. SV Tasmania
4. DJK SW Neukölln
5. LBC
6. SV Stern Britz 1