DJK Schwarz-Weiss Neukölln 1920 e. V.

1.D.Jugend: Sieg in Grunewald

1.D DJK Schwarz Weiß Neukölln gegen 1.D FC Grunewald.
Nach der herben Niederlage aus der vergangenen Woche, gegen den Tabellenzweiten Hansa 07 5:1 verloren, mussten wir heute zum direkten Konkurrenten in der Liga zum FC Grunewald fahren.
Auf- und Vorgabe waren klar, 3 Punkte müssen wir mit nach Hause nehmen um unserem Ziel weiterhin gerecht zu werden. Leider ist unser Torgarant kurzfristig verletzt ausgefallen, aber die Qualität in der Mannschaft das zu kompensieren ist vorhanden, zu mal wir heute mal auf fast alle 2004er und 2005er Jungs zurückgreifen konnten.
Von der ersten Sekunde an dominierten wir das Spiel. Wir waren in allen belangen besser, einzig der Torabschluss wollte nicht zu unserer Zufriedenheit fallen, allerdings muss man hier den Bärenstarken Torwart vom FC Grunewald erwähnen, der seine Mannschaft lange im Spiel gehalten hat. Erst in der 21 Minute erlöste uns Maurice Blume mit einem sensationellen Tor.
Mit 1:0 Führung gingen wir in die Kabine. Dort haben wir die einzigen 2 Sachen angesprochen was anzusprechen war, Spiel ohne Ball und ganz besonders hat Mathias Blume den Torabschluss nochmal angesprochen.
Auch zu Beginn der 2 Halbzeit waren wir stärker allerdings sind wir nicht so gut ins Spiel gekommen und so mussten wir dann unglücklich den Ausgleich hinnehmen.
Dann haben wir die Aufstellung wieder auf Anfang umgebaut und so kam es endlich wie es kommen musste, Maurice machte 7 Minuten nachdem Ausgleich dann das 2:1, auch hier wieder richtig klasse und abgebrüht.
Und 6 Minuten später belohnte sich dann Hassan für tolle Trainingsleistungen und einem tollen Einsatz im Spiel mit seinem 1. Tor zum verdienten Endstand 3:1.
Es war eine sensationelle Leistung von allen Spielern, aber man merkt einigen Spielern den Trainings Rückstand an.
Jetzt freuen wir uns auf die kommende recht schwere Aufgabe: Dienstag 18:00 Uhr zu Hause im Adlerhorst gegen den SV Tasmania im AG Feldpokal.