DJK Schwarz-Weiss Neukölln 1920 e. V.

1.D-Jugend: Hohe Auswärtsniederlage

1D DJK SW Neukölln gegen SSC Südwest.

Puh, was soll man da schreiben?
Hab mich nach vielen Überlegungen dazu entschlossen wenig zum Gegner und zur Schiedsrichterin zu schreiben.
Zum Gegner: So ein Verhalten auf und neben dem Platz ist für einen Tabellenführer mehr als unterirdisch und unsportlich.
Zur Schiedsrichter Leistungen: klar sind es Menschen, aber eine solch desolate und parteiische Leistung, kennt man nur wenn einer der gegnerischen Mannschaft pfeift.

Allerdings müssen sich auch einige von uns da mehr unter Kontrolle haben.
Zu unserem Spiel:
Wir wussten das es heute verdammt schwer werden würde, zu mal uns heute auch noch ein Schlüsselspieler gefehlt hat (Karim), umso besser das uns unsere Jugendleitung unsere beiden neuen Spieler (Douglas und Gabriel) so schnell angemeldet haben. So hatten wir wenigstens 2 Wechselspieler zur Verfügung.
Wir haben alle gut begonnen. Die ersten Minuten waren super wir kamen auch zu einer Torchancen (Douglas an den Pfosten), haben Fussball gespielt und als Team gearbeitet, dann aber als ob jemand den Stecker gezogen hat haben wir komplett den faden verloren.
Alles lief schief, wir haben den Gegner ohne Ball laufen lassen, den Gegner mit Ball haben wir nicht gestellt sondern sind blind rauf gestürzt, die Bälle wurden raus geprügelt anstatt zu spielen, die Pässe kamen nicht mehr an, dem Ball wurde nicht mehr entgegen gegangen, alles in allem, alles was man falsch machen kann haben wir getan.
So ist es klar das man mit 0:8 in die Kabine geht.
Da wurde es dann emotional und direkt.
Es half. In der zweiten Hälfte präsentiert wir uns viel besser und das über weite Strecken.
Wir haben verdient verloren, über die Höhe (0:14) und Art kann man streiten.
2 wichtige Spieler verletzten sich auch noch (Rabe Jason und Brian), das sagt dann den Rest zum Spiel. Euch beiden gute Besserung und kommt schnell wieder gesund zurück.

Nächste Woche wird es dann genauso schwer wenn es zum aktuellen 3 der Liga JFC Berlin geht. Wir können nur hoffen das uns da alle Spieler zur Verfügung stehen und wir uns dann aus der Breite des Kaders, die besten Spieler aussuchen können, aber auch hier geht es darum als Team zu arbeiten und cleverer Fussball zu spielen.
Defensive müssen wir da einen riesigen Job machen.

Team: Brian, Douglas, Gabriel, Hassan, JD, Jason, Jerome Schulze, Leotrim, Can, Sayan

Tolle Leistung Phasenweise von Brian, Sayan, Jerome, Hassan, Jason, JD und Douglas.