DJK Schwarz-Weiss Neukölln 1920 e. V.

1.C-Jugend: Testspiel gegen Hellas Nordwest

C-Jugend DJK Schwarz Weiß Neukölln heute im Testspiel gegen Hellas Nordwest.
Wir haben in den letzten Wochen verstärkt an der Kondition und Fitness, sowie am Kurzpassspiel gearbeitet.
Diese Arbeit hat sich heute richtig ausgezahlt, zumindestens auf der linken Seite mit JD und Jason in Zusammenarbeit mit Hassan, Rafid, David und Dougi.
Man kann sagen was man will, das Ergebnis fällt viel zu hoch aus, 3:6 zu verlieren ist nicht gut und über die gesamte Spielzeit gesehen auch nicht verdient und gerecht, aber das zählt im Fussball nun mal nicht, aber wir können auf der sehr guten Performance, besonders in der ersten Halbzeit aufbauen.
Nun zum Spiel:
1 Halbzeit waren wir klar dominierend und besser, besonders unsere Linke Angriffsseite zeigt sich heute von ihrer besten Seite, fast alle Angriffe sind über dies gegangen und teilweise toll genutzt worden.
Allerdings ist die Chancenverwertung noch ausbaufähig.
Wenn wir da noch konzentrierter und souveräner agieren führen wir nach 20 Minuten mindestens mit 3 Toren.
So gehen wir nach 10 Minuten mit 1:0 in Führung. Der Angriff war richtig Klasse über die starke linke Seite rausgespielt und durch Dougi perfekt abgeschlossen worden.
Danach waren wir 10-12 Minuten weiterhin richtig starke und spielten uns gute Chancen raus, leider fehlt es am Abschluss.
Dann liessen bei uns die Kräfte nach und Hellas nutzte das clever und war in der Chancenverwertung klar besser und konsequenter als wir.
Wobei man sagen kann das 2 Tore aus Abseitsverdächtiger Position gefallen sind, aber so ist es nun mal, wenn man keinen hat der ein Spielleitet, dann pfeift der Gegner und wird immer etwas mehr für sein Team Pfeifen.
Also fangen wir uns in der 20, 21, 25 und 28 Minute 4 Tore.
Bei 2 Toren hat hinten die Zuordnung nicht gepasst und das Abwehrverhalten aller war desolat.
So ging es dann auch in die Kabine.
Nachdem wieder Anpfiff und einigen Umstellungen haben wir wieder gut begonnen.
In der 40 Minute macht Brian den Anschlusstreffer zum 2:4.
9 Minuten später legte aber Hellas nach und erhöhte auf 2:5.
6 Minuten später traf dann Dougi nochmal zum 3:5, Dann gab es noch ein Kurioses Tor für Hellas zum 3:6 was dann auch der Endstand ist.
Fazit:
Alles in allem kann man sagen das die gesamte Mannschaft heute ein mehr als gutes Spiel abgeliefert hat, alle sind gelaufen und haben gekämpft und gezeigt das sie solangsam mit dem Großfeld recht gut klar kommen und wenn man dann noch berücksichtigt das 3 starke Spieler fehlten, kann man positiv in die Zukunft schauen.
Ich bin recht zuversichtlich, wenn alle Spieler regelmäßig (wie in der letzten Woche) und motiviert zum Training kommen und alle an Bord sind das in der kommenden Spielzeit einiges gehen kann.
Richtig starkes Spiel von:
Jason, JD, Hassan, Dougi, Karim, Rafid und David.
Nun freuen wir uns auf unser nächstes Testspiel, wahrscheinlich gegen Stern Marienfelde am kommenden Wochenende, sowie nsere letzten 4 Trainingstage.
Den dann freue ich mich auf eine kurze Ruhepause (1-2 Wochen) um meinen Akku aufzuladen und mit neuer Energie und Tatendrang dann so richtig loszulegen