DJK Schwarz-Weiss Neukölln 1920 e. V.

1.C-Jugend: Hallenturnier beim BSC Marzahn

C-Junioren DJK Schwarz Weiß Neukölln mit einem Kurzbericht zum Hallenturnier beim BSC Marzahn.

Heute ging es zum Hallenturnier nach Marzahn. Vorweg möchte ich mich nochmal rechtherzlich beim BSC Marzahn für die Einladung und einem tollen Turnier bedanken.

Ohne ein Training, da wir erst ab der kommenden Woche Anfangen, mussten alle an ihre Grenze gehen. Man hat aber bei einigen gemerkt das definitiv Training fehlt und die lange Pause nicht so gut war.
Deshalb werden wir auch in der kommenden Woche schon wieder in die Vorbereitung starten und das wird dann auch schon richtig anstrengend werden (2×Training und am Wochenende 1-2 Testspiele).
Wenn alle gut und anständig mitziehen wird sich das hoffentlich in Erfolge auch wieder auszahlen.

Wir waren in Gruppe 2 und hatten folgenden Teams als Gegner:
BSC Marzahn 2
Rahnsdorf
Stralau
1.FC Union Mädchen 2
Kickers 08
BSC Rehberge
Schwarz Weiß Neukölln
Waldesruh

Ergebnisse der Spiele:
1.Spiel 1:0 unglücklich verloren gegen BSC Marzahn, aber guter Auftritt der Truppe.
2.Spiel 0:1 gewonnen gegen Kickers 08. Mehr wäre defenitiv drin gewesen.
3.Spiel 0:1 verloren gegen Stralau. Auch hier war es sehr unglücklich.
4.Spiel 0:1 verloren gegen Waldesruh, auch hier etwas unglücklich.
5.Spiel 2:0 verloren gegen BSC Rehberge, die heute eine der stärksten Mannschaften war mit ihren sehr guten Individualisten.
6.Spiel 1:1 gegen die Mädchen vom 1.FC Union, 1:0 in Führung gegangen und dann noch den dummen und unnötigen Ausgleich bekommen.
7.Spiel 0:0 gegen die ungeschlagenen Rahnsdorfer.

Nach der Vorrunde:
6.Platz mit 2:6 Tore und 5 Punkte.
12.Platz im gesamten Turnier.

Fazit:
„Du verlierst grundsätzlich, wenn dein Gegner trifft und du nicht.“
Das ist es was unser Problem genau auf den Punkt bringt. Am Ende des Tages kann man sagen das unser Aushängeschild heute die Defensive um Jason, JD und Karim war.
Die mit Abstand stärksten Spieler waren folglich auch:
Jason im Tor, der heute überragend war und mit tollen paraden ein ums andere mal das Team vor schlimmeren bewahrt hat.
JD der heute richtig überragend war und defensiv wie offensiv geglänzt hat.
Und Karim der hinten wieder alles abgeräumt und für Stabilität gesorgt hat.
Nun gilt es für unsere offensive sich wieder zu steigern und effektiver zu werden, damit wir dann endlich Tore und überzeugende Siege feiern können, daran werden wir sehr intensiv arbeiten.

Team:
Tor: Jason
Abwehr: JD, Karim, Jerome und Fabius
Angriff: Brian, Dougi, David, Celina und Hassan