DJK Schwarz-Weiss Neukölln 1920 e. V.

1.A-Jugend: Englisch FC 2:4 1.A SW Neukölln

Heute ging es zu einem Gegner bei dem wir eigentlichen wussten das wir die spielstärkere Mannschaft sind und dieses auch auf dem Spielfeld zeigen wollten.
Das zeigte sich dann sofort auch von der ersten Minute, wir setzen unsere Ideen durch und störten den Gegner mit frühem Pressing da wir auf einem sehr kleinen Platz gespielt haben. Ebenfalls hatten wir den Ball überwiegend in unseren Reihen und erarbeiten uns Chancen die noch nicht zum erfolgt führten. In dieser Phase kriegen wir noch einen Elfmeter den wir leider nicht verwandeln können und kassieren direkt im gegnerischen Konter das 1:0. kurz darauf kommt das 2:0 durch einen schlimmen Fehlpass im Mittelfeld der bestraft werden musste.
In der Halbzeit Pause merkte man aber das diese Tore des Gegners die Jungs nicht runtergekriegt hat. Wir nahmen uns vor direkt in den ersten 15min der zweiten Hälfte den Gegner zu überraschen durch am besten zwei schnelle Tore was uns nicht gelang. Als die Jungs hören das noch 20min zu spielen sind, hörte man aus jedem Mund das dieses Spiel nicht vorbei ist was sich dann in den nächsten Minuten zeigte. Unser Stürmer lange setzte sich auf außen gegen drei Spieler durch und spielte danach den Ball in den Rückraum den dann Dadi sehr schön ins Tor beförderte. Danach machen wir durch Naif das 2:2 und gehen dann durch ein weiteres Tor von Dadi in Führung. Am Ende versuchte Englisch FC alles für den Ausgleich zu machen. Das rausgehen des Torwarts nach vorne wurde von uns bestraft durch Sinan der beim freien Tor nur noch reinschieben musste.
Nochmal großes Lob an die manschafft die einen starken Charakter bewiesen hat und sich trotz Rückstand zurück gekämpft hat.